Vaskuläre Vorsorgeuntersuchungen

ABI & PWV

Früherkennung von

  • Peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK)
  • Arterieller Gefäßsteifigkeit

Vorteile

  • Schnelle oszillometrische Methode
  • Einfache Anwendung
  • Ausdrucke mit Ergebnisauswertung
  • Kombinierte kardio- und periphervaskuläre Gesundheitsuntersuchung

Untersuchungen

Knöchel-Arm-Index (ABI)

Erkennen einer pAVK durch automatisierten Test. Unkompliziertes Verfahren nur mit Manschetten, einfache Auswertung.

Vicorder with accessories

Pulswellengeschwindigkeit (PWV)

Erkennung des kardiovaskulären Risikos durch Messung der arterielle Steifigkeit innerhalb von Minuten. Sichere und korrekte Durchführung mit optimierter Goldstandard-Methode.

Zentraler Blutdruck (PWA)

Unterstützung des Bluthochdruckmanagements mit ergänzenden Parametern, Bestimmung durch Analyse der brachialen Pulswelle.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Senden Sie uns Ihre Fragen oder vereinbaren Sie eine Online-Demonstration: Kontaktformular