AGE Reader mu

Nicht-invasive Bestimmung der Advanced Glycation Endproducts (AGEs)

AGE Reader bietet eine nicht-invasive, einfache und sehr schnelle Bestimmung der AGEs durch Messung der Autofluoreszenz der Haut (skin AF). Die Messung erfolgt am Unterarm, der auf den AGE Reader aufgelegt wird.

Einfache und zuverlässige Anwendung

  • Nicht-invasiv und sicher, keine Biopsie notwendig
  • Messung in wenigen Sekunden
  • Mehrfach-Messung mit Mittelwertbildung möglich
  • Unabhängig vom Bediener
  • Sofortiger Ist/Sollwertvergleich

AGE Reader bietet eine nicht-invasive, einfache und sehr schnelle Bestimmung der AGEs durch Messung der Autofluoreszenz der Haut (skin AF). Die Messung erfolgt am Unterarm, der auf den AGE Reader aufgelegt wird. Während der nur einige Sekunden dauernden Messung wird ein harmloses UV-Licht kurzzeitig auf einen wenige Quadratmillimeter großen Hautbereich gerichtet, wodurch der AGE abhängige Fluoreszenzeffekt ausgelöst wird. Mit einem Spektroskop wird die Intensität der Fluoreszenz gemessen und in skin AF Einheiten ausgegeben. Zudem erhält der Anwender eine übersichtliche Grafik mit einem Vergleich von altersabhängigem Sollwert und Messwert.

Das kompakte AGE Reader Messgerät verfügt über ein Display und ist akkubetrieben. Das Messergebnis wird sofort angezeigt und kann optional – zusammen mit weiteren Patientendaten – über eine App dokumentiert werden.